Suchtips und Beispiele

Geben Sie kurze Namensbestandteile ein, um z.B. Schreibfehler auszuschließen (Ihre Eingabe: z.B. "Fagus silvatica"; Namen bei FloraWeb: "Fagus sylvatica"; -> Vermeidung durch Kürzungen wie "Fagus s", "Fagus", Fag ica" etc.).

Geben Sie deutsche Namen mit einem Bindestrich zwischen Gattungs- und Artnamen ein (z.B. "Stiel-Eiche" anstatt "Stieleiche"), oder mit kürzeren Namensteilen (s.o.)

Benutzen Sie einen Platzhalter (*) für den Wortanfang ("*eiche" findet sowohl "Stiel-Eiche" als auch "Stieleiche", aber auch "Trauben(-)Eiche", "Flaum(-)Eiche" etc.).

Wenn Ihnen ein anderer deutscher oder wissenschaftlicher Name (Synonym) bekannt ist, versuchen Sie es mit diesem (z.B. "Löwenzahn" anstatt "Pusteblume" oder "Deschampsia flexuosa" anstatt "Avenella flexuosa") bzw. mit dessen Namensteilen (s.o.).

Hilfe für die Verwendung von pdf-Dateien

Hinweise zum Öffnen der pdf-Dateien

Zum Anzeigen und Drucken von pdf-Dateien benötigen Sie einen der frei im Internet verfügbaren pdf-Reader. Diese Software wird kostenlos zur Verfügung gestellt. Auf Wikipedia finden Sie z.B. eine Liste mit aktueller pdf-Software.

 Wikipedia: Liste von PDF-Software

Schwierigkeiten beim Öffnen der pdf-Dateien

Sollten beim Öffnen der Dateien im pdf-Format Schwierigkeiten auftreten, empfehlen wir ein Speichern der Datei auf der lokalen Festplatte:

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie aus dem Kontextmenue den Befehl "Zielspeichern unter" bzw. "Verknüpfung speichern unter". Jetzt kann die pdf-Datei offline geöffnet und gelesen werden.


Seite drucken