Biologische Merkmale

Zu Quercus rubra L., Rot-Eiche liegen folgende Angaben vor:

Bestimmungshilfe/Morphologie:
25-30 m. Forstbaum. Borke zieml. glatt, hellgrau, dick schuppig. Junge Zweige behaart, verkahlend. Blätter 10-20 cm lg, 9-12 cm br, buchtig gezähnt bis fiederspaltig, jg unterseits grau flaumig. Lappen zugespitzt, tiefgrün, im Herbst hell bis dklorange-, scharlach- bis braunrot. Blattstiel 2-5 cm lg.

Chromosomenzahl:

Geschlechtsverteilung: keine Angaben

Lebensform: keine Angaben

Blattausdauer: keine Angaben

Blattform: gelappt

Wasser- und Gashaushalt: mesomorph

Kletter- und Aufsitzerpflanzen: nicht kletternd oder epiphytisch

Parasitismus: keine Daten über Parasitismus vorhanden

Blühphase: keine Angaben

Blühsippen: keine Blühsippen bekannt

Bestäubung: Windbestäubung

Ausbreitung: Selbstausbreitung, unspezifische Verschleppung durch Tiere, Menschenausbreitung

Dominanz: keine Angaben

Strategie: Konkurrenzstratege


weitere Informationen

Seite drucken