Biologische Merkmale

Zu Lupinus polyphyllus Lindl., Stauden-Lupine liegen folgende Angaben vor:

Bestimmungshilfe/Morphologie:
60-150 cm. Pfl aufrecht. Blätter gefingert, mit 10-15 lanzettl., 3-15 cm lgn Teilblättchen. Blütenstand traubig, mit 50-80 blauen, slt weißen Blüten. Hülsen 2,5-6 cm lg, behaart.

Chromosomenzahl:
n = 24 (Tischler 1950)

Geschlechtsverteilung: keine Angaben

Lebensform: Hemikryptophyt

Blattausdauer: sommergrün

Blattform: gefingert

Wasser- und Gashaushalt: keine Angaben

Kletter- und Aufsitzerpflanzen: nicht kletternd oder epiphytisch

Parasitismus: keine Daten über Parasitismus vorhanden

Blühphase: Beginn Frühsommer

Blühsippen: keine Blühsippen bekannt

Bestäubung: Insektenbestäubung

Ausbreitung: Selbstausbreitung

Dominanz: keine Angabe

Strategie: Konkurrenzstratege


weitere Informationen

Seite drucken