Biologische Merkmale

Zu Bunias orientalis L., Orientalische Zackenschote liegen folgende Angaben vor:

Bestimmungshilfe/Morphologie:
40-150 cm, oben stark verzweigt. Oberer Stgteil u. Blütenstand (rot) drüsig warzig. Untere Blätter tief fiederteilig, mit großem, 3-eckigem od. spießfgm Endabschnitt. Obere Blätter meist ungeteilt, kleiner. Kronblätter gelb, 5-8 mm lg. Schötchen 5-10 mm lg, mit unregelmäßigen Höckern.

Chromosomenzahl:
n = 7 (Tischler 1950)

Geschlechtsverteilung: keine Angaben

Lebensform: Geophyt, Hemikryptophyt

Blattausdauer: sommergrün

Blattform: fiederförmig

Wasser- und Gashaushalt: mesomorph

Kletter- und Aufsitzerpflanzen: nicht kletternd oder epiphytisch

Parasitismus: keine Daten über Parasitismus vorhanden

Blühphase: Ende Vollfrühling

Blühsippen: keine Blühsippen bekannt

Bestäubung: Insektenbestäubung, Selbstbestäubung

Ausbreitung: Windausbreitung, Klettausbreitung

Dominanz: kleine Gruppen und einzelne Exemplare

Strategie: Konkurrenzstratege


weitere Informationen

Seite drucken