Biologische Merkmale

Zu Lycium barbarum L., Gewöhnlicher Bocksdorn liegen folgende Angaben vor:

Bestimmungshilfe/Morphologie:
1-3 m. Zweige rutenfg, bogig herabhängend, meist dornig. Blätter längl. lanzettl., vielgestaltig, in der Mitte am breitesten, meist 3-10 cm lg, graugrün, verkahlend. Blüten zu 1-3, lg gestielt, lilapurpurn. Kelch 2-lippig, Krone radiär. Frucht eine leuchtendrote (slt gelbe) Beere.

Chromosomenzahl:
n = 12 (Tischler 1950)

Geschlechtsverteilung: keine Angaben

Lebensform: Nanophanerophyt

Blattausdauer: sommergrün

Blattform: länglich

Wasser- und Gashaushalt: mesomorph, skleromorph

Kletter- und Aufsitzerpflanzen: nicht kletternd oder epiphytisch

Parasitismus: keine Daten über Parasitismus vorhanden

Blühphase: keine Angaben

Blühsippen: Blühsippen bekannt

Bestäubung: Insektenbestäubung, Selbstbestäubung

Ausbreitung: Verdauungsausbreitung

Dominanz: oft bestandsbildend oder größere Gruppen

Strategie: Konkurrenzstratege


weitere Informationen

Seite drucken