Biologische Merkmale

Zu Impatiens glandulifera Royle, Drüsiges Springkraut liegen folgende Angaben vor:

Bestimmungshilfe/Morphologie:
50-200 cm. Stg oben verzweigt. Blätter bis 25 cm lg, eilanzettl., scharf gezähnt, gegenstdg, oben quirlstdg. Blattstiel u. -grund stieldrüsig. Blüten (inkl. Sporn) 25-40 mm lg, purpurrot, rosa od. weiß, duftend, in aufrechten Trauben. Kelchblätter 3, das untere kronblattartig u. gespornt. Kronblätter 5, das obere größer, die übrigen kleiner, paarweise verwachsen. Kapsel 3-5 cm lg, wie bei allen Impatiens-Arten bei Berührung aufspringend.

Chromosomenzahl:

Geschlechtsverteilung: keine Angaben

Lebensform: Therophyt

Blattausdauer: sommergrün

Blattform: Normalform

Wasser- und Gashaushalt: hygromorph, helomorph

Kletter- und Aufsitzerpflanzen: nicht kletternd oder epiphytisch

Parasitismus: keine Daten über Parasitismus vorhanden

Blühphase: Hochsommer

Blühsippen: Blühsippen bekannt

Bestäubung: Insektenbestäubung

Ausbreitung: Selbstausbreitung

Dominanz: größere Gruppen, manchmal bestandsbildend

Strategie: Konkurrenz-Ruderal-Stratege


weitere Informationen

Seite drucken