Biologische Merkmale

Zu Heracleum mantegazzianum Sommier & Levier, Riesen-Bärenklau liegen folgende Angaben vor:

Bestimmungshilfe/Morphologie:
2-3,5 m. Stg am Grund bis 10 cm dick. Blätter bis 1(-3) m lg, 3-5teilig, mit fiederteiligen Abschnitten. Doldenstrahlen 30-150. Dolde 30-50 cm Durchmesser. Frucht flach, v. a. am Rand mit aufwärtsgebogenen Borsten.

Chromosomenzahl:

Geschlechtsverteilung: keine Angaben

Lebensform: Hemikryptophyt

Blattausdauer: sommergrün

Blattform: gefiedert

Wasser- und Gashaushalt: mesomorph

Kletter- und Aufsitzerpflanzen: nicht kletternd oder epiphytisch

Parasitismus: keine Daten über Parasitismus vorhanden

Blühphase: Ende Frühsommer

Blühsippen: keine Blühsippen bekannt

Bestäubung: Insektenbestäubung, Selbstbestäubung

Ausbreitung: Klettausbreitung, Windausbreitung, Menschenausbreitung

Dominanz: oft bestandsbildend oder größere Gruppen

Strategie: Konkurrenzstratege


weitere Informationen

Seite drucken